Elaphe dione (China)

Steppennattern aus der Provinz Xian

Dionenattern haben ein riesiges Verbreitunugsgebiet, ihr Vorkommen reicht von Eurasien, Russland, China bis nach Korea. Meine Tiere stammen aus der Provinz Xi`an (China).

Obwohl diese Pfleglinge in meinen Augen eine der besten Schlangen für Einsteiger sind, findet man sie in der Terraristik leider sehr selten.

Sowohl von der Pflege als auch vom Temperament, sind sie hervorragend Pfleglinge.

Überdies sind sie tagaktiv und wirklich dauernd im Terri zu beobachten.

Die Haltungstemperatur sollte im Bereich von 20° bis 26° C tagsüber mit Bereichen von Spots mit bis 30°C liegen. Nachts kann die Temperatur auf unter 20° fallen. Eine Luftfeuchtigkeit von etwa 50 bis max. 70 % sind ausreichend.